Bffffffs World Board: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels - Bffffffs World Board

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

Umfrage: Was haltet ihr von "Indiana Jones IV"?

Was haltet ihr von "Indiana Jones IV"?

Du kannst das Ergebnis dieser Umfrage nicht sehen, bevor du nicht selbst abgestimmt hast. Bitte melde dich an und gib deine Stimme ab um das Ergebnis zu sehen.
Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Mitglied ist offline   bffffff 

  • Der cineastische 24süchtige Kinogänger :)
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • Gruppe: Administrator
  • Beiträge: 9.157
  • Registriert: 17-Januar 02
  • Gender:Male
  • Location:Schaanwald, Liechtenstein

Beitragssymbol  Geschrieben 22 Mai 2008 - 12:59

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

Angehängte Datei  indyiv.jpg (209,23K)
Anzahl der Downloads: 12

Darsteller: Harrison Ford, Shia LaBeouf, Cate Blanchett, Karen Allen, Ray Winstone, u.a.

Inhalt: Einige Jahre sind seit dem letzten archäologischen Abenteuer ins Land gegangen, das Indiana Jones auf der Suche nach dem Heiligen Gral unter anderem in die Sahara führte. Unverhofft steht nun eine neue Herausforderung vor der Tür, die den passionierten Abenteurer nach Südamerika führt. Dort begibt er sich auf die Suche nach seinem ehemaligen Kommilitonen Harold Oxley, der wie vom Erdboden verschluckt scheint. Unterstützt wird er dabei von seinem Weggefährten George "Mac" McHale sowie von Mutt Williams, dem Ziehsohn von Harold Oxley. Bei ihrer Suche stolpern die drei unverhofft über einen mysteriösen Kristallschädel, hinter dem dummerweise auch sowjetische Agenten her sind.

Kritik: Juhu, endlich ist er also wieder da, Indiana Jones! Indy, auch der Name des Familienhundes, verschlägt es diesmal mit Shia LeBeouf nach Südamerika. Gegenspieler sind dieses Mal nicht die Nazis, nein, die Russen sinds. Dies ist auch klar, denn zeitlich siedelt sich der Film 1957 an.
Nun aber zur grossen Frage: Kann ers noch oder kann ers nicht? Also ich sage: er kanns noch wink.gif Indy is back, er hat zwar graue Haare und wirkt logischerweise etwas älter, aber dies ist ihm nicht gross anzumerken. Immer wieder ein Witzchen auf den Lippen. Aber auch seine Schauspielerkollegen stehen ihm in nichts nach, was den Witz betrifft. So manches Mal schmunzelt oder lacht man.
Zudem es immer wieder zu Anspielungen kommt, nicht nur vorige Filme betreffend, sondern auch geschichtliche Ereignisse werden teils ordentlich durch den Kakao gezogen.
Wo ich mich allerdings anderen anschliessen muss, ist die Tatsache, dass der Film sicherlich nicht an die ersten drei Teile herankommt, muss er aber auch gar nicht. Es ist ein Unterhaltungsfilm, ein Popcornfilm, und genau das erfüllt er auch.
Aber Achtung, wer die alten Filme nicht gesehen hat: bitte schaut sie euch erst an, es lohnt sich und ist meines Erachtens Pflicht. Es sind im Film allerdings auch die indytypischen Längen enthalten. Dies mag jetzt negativ klingen, ist es aber nicht. Nur dürfte die jüngere Generation evtl. nach noch mehr Action verlangen.
Das Ende des Films ist dann allerdings schon fast ein wenig zu abgehoben.. Spielberg hat sich wieder mal hinreissen lassen. Mehr sag ich da mal nicht dazu wink.gif Aber keine Angst, so schlimm ist es dann doch wieder nicht.
Alles in allem ein toller Unterhaltungsfilm, Indyfans müssen sowieso reingehen, Pflicht!

Es gibt ein paar sehr geniale geschichtliche Anspielungen, so zB die Atombombe. Mit Indy im Vordergrund siehts allerdings gleich wieder witzig aus wink.gif Eine eindrückliche Szene!
Des Weiteren hat Spielberg mal wieder E.T. ausgepackt. Schon durch den Film ziehen sich merkwürdige Wesen, auch der Kristallschädel lässt ja schon so einiges vermuten. Aber was er dann am Ende wieder damit abzieht... nunja, Erinnerungen an A.I. werden wach. In letzter Zeit lässt sich Spielberg einfach immer zu solchen ausserirdischen Schlüssen hinreissen, ka warum. Bei Indy passts von mir aus gesehen jetzt nicht so ganz, obwohls natürlich genial ausschaut specialeffectsmässig. Aber Indy bleibt Indy, wenn auch ein wenig zu ausserirdisch wink.gif


Gesehen im Cineplexx Hohenems am 21.05.2008 (Vorpremiere)!

Filmhomepage: Indiana Jones IV - Trailer & more !

Impressionen:









Bffffff cool.gif


|+[DB]dundee| ich bin so dermaßen grausam dass ich nichtmal farmen kann , weil sie vor mir weg laufen
0

Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Du kannst auf dieses Thema nicht antworten

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0 | Gäste: 1 | Anonyme Mitglieder: 0